Rolf Schuffels, Rechtsanwalt

Als Gründer der Kanzlei konzentriert sich Rechtsanwalt Rolf Schuffels seit über 25 Jahren auf die wirtschaftsrechtliche, gesellschaftsrechtliche und immobilienrechtliche Beratung deutscher und internationaler Unternehmen und Privatpersonen. Auch als langjähriger Vizepräsident der Italienischen Handelskammer in München vertritt Rechtsanwalt Rolf Schuffels die wirtschaftlichen Interessen italienischer Unternehmen in Deutschland. Im Juni 2013 hat ihm der italienische Staatspräsident den Titel des „Cavaliere“ verliehen.

1974 - 1981 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und der Ludwig-Maximilians-Universität in München
1977 Studienaufenthalt in Perugia, Italien
1986 Zulassung als Rechtsanwalt in München
Gründung der Kanzlei Schuffels Rechtsanwälte
1999 - 2011  
2013 - 2016 Vizepräsident der Italienischen Handelskammer in München
2000 - 2013 Geschäftsführer des Europäischen Netzwerks für Schiedsverfahren und Mediation (Réseau Européen d'Arbitrage et Médiation - REAM, European Network for Dispute Resolution – ENDR), Bordeaux, Frankreich, und Präsident des Schiedsgerichts der Italienischen Handelskammer in München
Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

 

Mitgliedschaften: